Seit 1995 Ausrüster im Segelsport
 Kauf auf Rechnung
 Telefonische Beratung +49(0)8171/3851290

Die Europe - Das Singlesportboot für Jugendliche und Erwachsene

Die Europe gilt wegen ihrer schönen Rumpfform und individuellen Trimmeinrichtungen als Sportboot für begeisterte Sportsegler, die außerdem Freude daran haben ihren Bootsspeed durch Basteleinheiten und technische Optimierungen weiter voranzutreiben. Da es für die Europe eine breite Auswahl an Segelschnitten gibt ist diese schnelle Einmannjolle für Segler und Seglerinnen unterschiedlichster Körpergewichte perfekt segelbar. Bei uns findest Du alles was Du brauchst um Dein Schiff technisch auf den allerhöchsten Stand zu bringen und von den Blöcken über die Leinen bis hin zum Carbonverklicker qualitativ hochwertigst und zu top Preisen auszustatten.

Die Europe gilt wegen ihrer schönen Rumpfform und individuellen Trimmeinrichtungen als Sportboot für begeisterte Sportsegler, die außerdem Freude daran haben ihren Bootsspeed durch Basteleinheiten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Europe - Das Singlesportboot für Jugendliche und Erwachsene

Die Europe gilt wegen ihrer schönen Rumpfform und individuellen Trimmeinrichtungen als Sportboot für begeisterte Sportsegler, die außerdem Freude daran haben ihren Bootsspeed durch Basteleinheiten und technische Optimierungen weiter voranzutreiben. Da es für die Europe eine breite Auswahl an Segelschnitten gibt ist diese schnelle Einmannjolle für Segler und Seglerinnen unterschiedlichster Körpergewichte perfekt segelbar. Bei uns findest Du alles was Du brauchst um Dein Schiff technisch auf den allerhöchsten Stand zu bringen und von den Blöcken über die Leinen bis hin zum Carbonverklicker qualitativ hochwertigst und zu top Preisen auszustatten.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
1 von 4

Die Europe - eine Erfolgsstory

Daten und Fakten

Die Europe ist eine klassische Einhandjolle mit dem Logo eines runden, blauen "e", mit davor segelndem weißen Schiff. Die Jolle ist trotz geschlossenem Deck und sehr robuster Bauweise ein besonders leichtes Boot, so wiegt die Europe segelfertig gerade einmal 60kg. Die Europe gehört zu den internationalen Einheitsklassen und besitzt einen Yardstick von 116. Damit ist die Europe geschwindigkeitstechnisch auf einer Höhe mit dem Laser oder 420er zu sehen. Bei einer Länge von 3,35m erscheinen 1,38m Breite als nicht sehr viel, und aus diesem Grund ist die Europe auch ein sehr wendiges Schiff. Mit ihrem Klappschwert hat die Europe einen Tiefgang von 0,25 - 1,00m und der Mast erstereckt sich 5,43m in die Höhe. Die Segel sind vom Schnitt her gesehen extrem unterschiedlich, haben nur die Quadratmeterzahl 7m² gemeinsam und sind vom Bauch sehr auf das Seglergewicht zugeschnitten. Im Unterschied zu dem Konkurrenten Laser finden sich einige Trimmmöglichkeiten im Cockpit der Europe wie Outhauls oder Inhauls der Segel, der Schwerttrimm und auch Unterliek, Baumniederholer und Cunningham sind praktisch in das Cockpit nach hinten geführt für eine einfache Bedienbarkeit während dem Hängen bei Starkwind.

Vom Hobby zu den Olympischen Spielen und zurück

Die Europe wurde in den 60er Jahren als robuste Variante der damaligen Motten gezeichnet und ist mit einem Idealgewicht des Seglers zwischen 45kg und 85kg als absolute Alround Einhandjolle zu sehen. Dank der Rumpfform die stark an größere Schiffe erinnert schneidet die Europe toll durch das Wasser und kommt schnell ins gleiten. Deshalb erfreute sich die Bootsklasse schnell einiger Beliebtheit. Von 1992 - 2004 wurde die Europe sogar eine olympische Bootsklasse, die Einhandklasse für Damen als Gegenstück zum für Herren olympischen Einhand Laser. Dies führte zu einer Professionalisierung der Bootsklasse und die segelnden Herren wurden immer weniger. Als 2004 die Europe vom Laser Radial als olympische Bootsklasse abgelöst wurde erfuhr die Europeszene eine Auffrischung und heute segeln wieder große, bunt gemischte Felder aus Herren und Damen um die Regattasiege. Auf den Großveranstaltungen wie der Kieler Woche treffen sich mitlerweile bis zu 200 teilnehmende Europes.